OUTSIDE - die Pfalz rockt(e) !

BiographieBiographie

1983 gegründet, machte sich "OUTSIDE" auf den Weg, sich mit ihrem Sound in der südpfälzischen Musikszene zu etablieren und eine tragende Achse der Powerrock-Szene zu werden. Dies wurde bei weitem übertroffen, denn sie verbuchten in einer relativ kurzen Zeitspanne einen für eine Amateurband beachtlichen Erfolg.

Nach der Eigenproduktion der Single "ACTION / HEAVY METAL" (1985), die übrigens heute noch in Sammlerkreisen in Japan (!) für ca. 100 € gehandelt wird, konnte "OUTSIDE" sich unter 1200 europäischen Nachwuchsbands für das "Monster-Nachwuchs-Festival" qualifizieren und unterschrieb einen Plattenvertrag bei "ROCKPORT RECORDS" (u.a. RODGAU MONOTONES).

Auch mit dem Debüt-Album "MAGIC SACRIFICE" (1986) war man in einschlägigen Hitparaden vertreten. Es folgten Tourneen und Konzerte (u.a. mit TOKYO BLADE, TRANCE, TYRAN' PACE,GRAVE DIGGER), Radio- und Fernsehinterviews.

1988 wurde der zweite Longplayer "NEVER IN SECURITY" veröffentlicht und es folgten weitere Tourneen und Konzerte (u.a. als "special guest" bei der Deutschland-Tour des populärsten griechischen Rockstars VASSILIS PAPAKONSTANTINOU) sowie zahlreiche Medieneinsätze.

OUTSIDE wurde einer der heißesten Tipps der deutschen Heavy Metal - Szene und weit über die regionalen Grenzen unseres Landes bekannt, wie auch die zahlreiche Fanpost aus aller Welt beweist.

Im April 1990 lösste sich die Gruppe "OUTSIDE" auf - der „Geist OUTSIDE“ lebte jedoch immer weiter und wurde im Jahre 2006 (in Originalbesetzung) kurzfristig, als "special guest" von TRANCEMISSION (auf deren Jubiläumskonzert) wieder zu neuem Leben erweckt !

Am 18. April 2014 wurden die beiden Alben "MAGIC SACRIFICE" (1986) und "NEVER IN SECURITY" (1988) erstmals auf CD veröffentlicht ! Die CD-Alben sind remastered und enthalten z.T. bisher unveröffentlichte Bonustracks ! Außerdem beinhalten die Silberlinge ein ausführliches Boolet (mit Bandhistory, Interview & eine Menge Fotos), sowie ein nummeriertes und limitiertes Echtheitszertifikat !